Di. Apr 13th, 2021

Fürth: In vier bayerischen Städten werden die Corona-Maßnahmen ab Montag wieder verschärft. In Fürth, Regensburg, Straubing und Landhut liegt der Inzidenzwert den dritten Tag in Folge über 100. Somit gelten dort wieder strengere Regeln, beispielsweise im Einzelhandel oder an den Schulen.
Auch die nächtliche Ausgangssperre tritt wieder in Kraft. Bayernweit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit bei 82. Der Wert für ganz Deutschland liegt laut Robert-Koch-Institut bei 76. Das RKI prognostiziert für die kommenden Wochen deutlich steigende Infektionszahlen. Die Inzidenz könnte nach Ostern bei 350 liegen, die Zahl der Neuansteckungen bei täglich mehr als 30.000. Das RKI führt das auf die sich rasant ausbreitende britische Virus-Variante zurück. – Rundschau-Newsletter

Kommentar verfassen