Sa. Feb 4th, 2023

Zwiesel: In der niederbayerischen Stadt entscheidet sich in einer Stichwahl in zwei Wochen, wer künftig Bürgermeister wird. Beim ersten Wahldurchgang erhielt kein Kandidat die absolute Mehrheit.
Am 11. Dezember können die Zwieseler nun zwischen der parteifreien Gloria Gehring, die unter ihrem Künstlernamen Gloria Gray bekannt ist, und Karl-Heinz Eppinger von der SPD entscheiden. Gehring erhielt knapp 32 Prozent der Stimmen, Eppinger knapp 27 Prozent. Der langjährige Bürgermeister Franz Xaver Steiniger ist nicht mehr angetreten. Er ist vom Dienst suspendiert und muss sich im Januar unter anderem wegen des Verdachts auf Vorteilsannahme vor Gericht verantworten. – BR

Kommentar verfassen