Mi. Okt 27th, 2021

München: Die Isarphilharmonie ist mit einem Festkonzert eröffnet worden.
Vor etwa 1.800 Gästen spielten die Münchner Philharmoniker unter anderem Werke von Maurice Ravel und Henri Dutilleux. Der in nur eineinhalb Jahren errichtete Konzertsaal ist als Zwischenlösung vorgesehen, bis das eigentliche Kulturzentrum Gasteig saniert ist. Schon bei der Vorbesichtigung im September hatten Musiker und Klangexperten von der Akustik der Philharmonie geschwärmt. – BR

Kommentar verfassen