Mo. Mai 20th, 2024

Tel Aviv: Israel hat heute erneut Luftangriffe im Gazastreifen geflogen und dabei einen weiteren Kommandeur der militanten palästinensischen Gruppe Islamischer Dschihad getötet.
Die Luftwaffe hat in den vergangenen Tage mehr als 150 Ziele im Gazastreifen angegriffen. Als Reaktion feuerten militante Palästinenser nach Angaben der israelischen Armee mehr als 500 Raketen auf Israel ab, viele erreichten die Grenze allerdings nicht. Nach palästinensischen Angaben kamen seit Beginn der Kämpfe rund zwei Dutzend Menschen im Gazastreifen ums Leben, darunter auch Frauen und Kinder. – BR

Kommentar verfassen