Di. Mrz 5th, 2024

Rafah: Das israelische Militär hat eigenen Angaben zufolge zwei Geiseln aus dem Gazastreifen befreit.
Dabei handelt es sich um zwei Männer im Alter von 60 und 70 Jahren, die am 7. Oktober von der Hamas entführt worden sind. Demnach befinden sie sich in einem guten Gesundheitszustand und sind zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Laut israelischem Militär sind die beiden Geiseln aus Rafah im Süden des Gazastreifens befreit worden. In der Nacht hatte Israel das Gebiet aus der Luft angegriffen, dabei sind nach Angaben der örtlichen Gesundheitsbehörden dutzende Menschen gestorben. – BR

Kommentar verfassen