So. Apr 21st, 2024
Tel-Aviv – Israel hat nach eigenen Angaben mit der Terrororganisation Hamas eine Vereinbarung zur Versorgung der verschleppten Geiseln mit Medikamenten erzielt.

Die Arzneien sollen demnach in den nächsten Tagen auf den Weg gebracht werden. Die Einigung sei unter Vermittlung Katars erzielt worden. Nach israelischen Angaben befinden sich noch mehr als 130 Geiseln im Gazastreifen. – BR

Kommentar verfassen