Do. Feb 29th, 2024

Gaza: Israel schickt verstärkt Militärfahrzeuge und Soldaten in den Gazastreifen, hat aber bis jetzt nicht offiziell den Beginn einer Bodenoffensive erklärt.
Israelische Militärflugzeuge sollen über 450 Stellungen der Hamas getroffen haben, darunter Kommandozentralen, Beobachtungsposten oder Abschussrampen für Panzerabwehrraketen. Gleichzeitig wird die Lage der Zivilbevölkerung im Gazastreifen immer schwieriger. Internationale Hilfsorganisationen berichten, dass Lagerhäuser geplündert würden und ihre eigenen Mitarbeiter nicht mehr sicher seien. Offenbar wurden auch Krankenhäuser in Gaza-Stadt zur Evakuierung aufgerufen. Beobachter befürchten, dass das israelische Militär Hamas-Tunnel bombardieren will, die es unter den Krankenhäusern vermutet. – BR

Kommentar verfassen