So. Sep 19th, 2021

Kairo: Ägypten und Israel führen heute Gespräche über eine Fortsetzung der Waffenruhe mit der Hamas und den Wiederaufbau des Gazastreifens. Der ägyptische Außenminister Schukri empfing seinen israelischen Kollegen Aschkenasi in Kairo.
Es war der erste offizielle Besuch eines israelischen Außenministers in Ägypten seit mehr als zehn Jahren. Neben der Waffenruhe und dem Wideraufbau geht es bei den Gesprächen auch um die Freilassung von israelischen Soldaten und Zivilisten, die von der Hamas gefangengehaltene werden. Die jüngsten kriegerischen Auseinandersetzungen waren am 21. Mai mit einer Waffenruhe zu Ende gegangen. Bei den Gefechten kamen mehr als 250 Menschen ums Leben, die meisten der Opfer waren Palästinenser. Ägypten war entscheidend an der Vermittlung der Waffenruhe beteiligt. – BR

Kommentar verfassen