Mi. Jun 29th, 2022

Tel Aviv: Er starb im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus in Tel Aviv. Das teilte die Klinik mit.
Er war einer der bekanntesten und renommiertesten Schriftsteller des Landes. Yehoshua wurde 1936 in Jerusalem geboren. 1963 veröffentlichte er seine erste Sammlung von Kurzgeschichten, später schrieb er vor allem Romane und Theaterstücke. Seine Bücher wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und erhielten zahlreiche internationale Auszeichnungen. Yehoshua engagierte sich auch politisch: Er unterstützte linke Parteien und setzte sich für die Rechte der Palästinenser ein. – BR

Kommentar verfassen