Do. Feb 29th, 2024

Tel Aviv: In Israel hat Oppositionsführer Lapid den Rücktritt von Regierungschef Netanjahu gefordert.
Lapid rief Netanjahus Likud-Block auf, einen neuen Ministerpräsidenten zu wählen. Dann werde man gemeinsam an die Arbeit gehen. Zur Begründung erklärte Lapid, Netanjahu habe das Vertrauen der Bürger verloren und das Vertrauen des Sicherheitsapparats. Lapid beklagte, der Regierungschef habe bisher keine Verantwortung für das politische und militärische Versagen vom 7. Oktober übernommen. An diesem Tag hatte die Hamas Israel überfallen und mindestens 1.200 Menschen getötet. – BR

Kommentar verfassen