So. Jun 13th, 2021

Rom: Auch Italien führt für Einreisende aus Österreich Tests und Quarantäne ein. Gesundheitsminister Speranza begründete das gestern Abend mit der südafrikanischen Virusmutation, die im Nachbarland grassiert.
Wer mehr als zwölf Stunden in Österreich war, muss jetzt an der Grenze einen negativen Corona-Test vorweisen. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein. Die anschließende Quarantäne dauert zwei Wochen. – BR

Kommentar verfassen