Sa. Jul 31st, 2021

Rom: Nach dem 4:3 Sieg gegen England im EM-Finale nach Elfmeterschießen haben tausende Italiener begeistert den Titel ihrer Nationalmannschaft gefeiert.
In der Hauptstadt Rom stürmten zahlreiche Fußballfans, die das Spiel auf Großbildleinwänden verfolgt hatten, ins Zentrum der Altstadt und zündeten Feuerwerkskörper. Ähnliche Szenen spielten sich auch in anderen Städten ab. In Deutschland fuhren Anhänger des italienischen Teams in Autokorsos unter anderem in Berlin, Frankfurt und München durch die Straßen. Im Londoner Wembley Stadion weinten viele der 65.000 meist englischen Fans nach dem verlorenen Elfmeterschießen. Premier Johnson sprach auf Twitter von einem herzzerreißenden Ergebnis, die Mannschaft habe aber die Nation stolz gemacht. – BR

Kommentar verfassen