Fr. Aug 6th, 2021

Rom: Die Spieler der italienischen Fußball-Nationalmannschaft können sich nach ihrem EM-Sieg über eine Prämie von 250.000 Euro pro Kopf freuen.
Auf diese Ausschüttung hatten sich zuvor der italienische Fußball-Verband und die Spieler der Azzurri geeinigt. Allein für den Sieg im Finale gegen England kassiert Italien acht Millionen Euro aus dem Preisgeldtopf der UEFA. Für die Siege von den Gruppenspielen bis zum Finale hat die Mannschaft von Trainer Mancini insgesamt mehr als 28 Millionen Euro bekommen. Italien hatte gestern Abend im Finale der Europameisterschaft England 4:3 nach Elfmeterschießen besiegt. – BR

Kommentar verfassen