Di. Mai 21st, 2024

Mailand: Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist im Alter von 86 Jahren gestorben.
Das hat sein Sprecher am Vormittag bekannt gegeben. Der Milliardär und Medienunternehmer hat in den vergangenen Jahrzehnten die italienische Politik wie kein zweiter bestimmt, aber auch sehr polarisiert. Seit 1994 war er insgesamt vier Mal Ministerpräsident, bestimmte jedoch auch nach 2011 die Geschicke des Landes. Seine Partei „Forza Italia“ ist aktuell Koalitionspartner der ultrarechten Ministerpräsidentin Meloni. Wegen einer Verurteilung wegen Steuerhinterziehung durfte er jahrelang keine öffentlichen Ämter ausüben. Berlusconi hatte seit 2016 immer wieder mit gesundheitlichen Probleme zu kämpfen. Zuletzt erkrankte er an Leukämie. Deshalb war er schon seit April wochenlang im Krankenhaus, seit vergangenen Freitag erneut. – BR

 

 

Bild: Wikipedia

Kommentar verfassen