So. Mai 19th, 2024

München: Der Jazztrompeter Dusko Goykovich ist tot. Wie seine Plattenfirma mitgeteilt hat, starb Goykovich im Alter von 91 Jahren.
Geboren in Bosnien machte er sich ab Mitte der 50er Jahre in Frankfurt und New York einen Namen. Später zog er nach München und hatte dort wesentlichen Einfluss auf die Jazz-Szene in Bayern. Häufig wurde Goykovichs Sound mit dem schlanken Klang von Miles Davis verglichen. Und er gilt als Schöpfer einer ganz eigenen Balkan-Note des Jazz. Die Stadt München ehrte ihn 2015 mit ihrem begehrten Musikpreis. – BR

Kommentar verfassen