Sa. Dez 4th, 2021

Stuttgart: Jeder achte Arbeitnehmer fürchtet wegen der Digitalisierung um seinen Job.
Das hat eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY ergeben. Demnach machen sich zwölf Prozent der Befragten Sorgen, dass neue Technologien nach und nach ihre eigene Arbeit ersetzen könnten. Vor allem im Banken-, Immobilien- und Versicherungsbereich fürchteten Angestellte um ihre Stellen, ebenso wie in der Automobilindustrie. Jeder vierte Befragte gab außerdem an, dass die Arbeitsbelastung durch die Digitalisierung gestiegen sei. – BR

Kommentar verfassen