Fr. Sep 30th, 2022

Berlin: Wegen der stark gestiegenen Energiepreise rechnen viele Bundesbürger mit Bezahlproblemen. Das zeigt der „Deutschlandtrend für das ARD-Morgenmagazin“.
Demnach befürchten 39 Prozent der Befragten, dass sie im nächsten Winter ihre Energierechnungen nicht oder nur mit großen Schwierigkeiten zahlen können. Vor allem Menschen mit geringerem Einkommen und Jüngere machen sich Sorgen. Außerdem erwarten 83 Prozent, dass wegen der hohen Energiepreise Arbeitsplätze verloren gehen. Die Mehrheit der Menschen in Deutschland rechnet aber nicht damit, dass es im Winter Ausfälle in der Strom- und Gasversorgung geben wird. – BR

Kommentar verfassen