So. Feb 5th, 2023

Berlin: Das Bundeskabinett berät heute darüber, wie Deutschlands Haushalte schneller mit sogenannten intelligenten Strommessgeräten ausgestattet werden können.
Die sogenannten Smart Meter können den eigenen Verbrauch transparent machen und so beim Energiesparen helfen. Bundeswirtschaftsminister Habeck will dazu heute Mittag den Entwurf für ein Gesetz zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende vorlegen. Bislang kommt der Einbau der intelligenten Stromzähler eher schleppend voran, obwohl das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik schon Anfang 2020 den Startschuss dafür gegeben hatte. – BR

Kommentar verfassen