Sa. Jun 22nd, 2024

Berlin: Viele Menschen in Deutschland haben Angst, nachts allein Bus oder U-Bahn zu fahren.
Wie aus einer Untersuchung des Innenministeriums hervor geht fühlt sich mehr als jeder zweite Befragte im ÖPNV eher unsicher. Das zeigt die Untersuchung „Sicherheit und Kriminalität in Deutschland“ , die Bundesinnenministerin Faeser und BKA-Chef Münch vorgestellt haben. Befragt wurden rund 45-tausend Menschen zu Erlebnissen mit Kriminalität und ihrem Sicherheitsgefühl. – BR

Kommentar verfassen