Fr. Jul 30th, 2021

Eichstätt – Eine 22-jährige Frau aus dem Landkreis Roth wurde Donnerstagnachmittag (10.12.2020) beim Joggen in der Weißenburger Straße von einem Auto erfasst und verletzt.

Gegen 16.48 Uhr wollte ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen von der Weißenburger Straße nach links in die Innere Freiwasserstraße abbiegen. Dabei übersah er die 22-jährige Joggerin, die bei grün über die Ampel der Inneren Freiwasserstraße in Richtung Stadtmitte lief. Die 22-Jährige wurde durch den Zusammenstoß auf die Fahrbahn geschleudert und mittelschwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau in die Klinik Eichstätt. Der 26-Jährige blieb unverletzt. Sachschaden entstand nicht. Gegen den 26-jährigen Autofahrer wird nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Kommentar verfassen