Fr. Aug 12th, 2022

London: Die britischen Konservativen werden den Nachfolger oder die Nachfolgerin des scheidenden Premierministers Johnson am 5. September bekannt geben.
Darauf haben sich die Tories am Abend geeinigt. Wer Parteichef und damit auch Premier werden will, muss mindestens 20 Unterstützer aus der eigenen Fraktion vorweisen, um an dem Auswahlverfahren teilzunehmen. Bewerbungen werden heute entgegengenommen. In den kommenden Tagen wollen die Tories über mehrere Runden die Zahl der Kandidaten auf zwei reduzieren. Danach entscheiden die Parteimitglieder per Briefwahl über ihren neuen Vorsitzenden. Bislang haben schon elf Kandidaten Interesse angemeldet. – BR

Kommentar verfassen