So. Sep 25th, 2022

Berlin: Kinder und Jugendliche in Deutschland schätzen ihre eigene Zukunft positiver ein als die des gesamten Landes.
Das hat eine repräsentative Befragung von 12- bis 18-Jährigen im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ergeben. Demnach glauben 43 Prozent der Jugendlichen, dass ihre persönliche Zukunft in drei Jahren besser aussieht als jetzt, nur 8 Prozent schätzten sie schlechter als jetzt ein. Dagegen glauben nur 16 Prozent der jungen Menschen, dass die Zukunft Deutschlands in drei Jahren besser als jetzt aussieht. – BR

Kommentar verfassen