Di. Mai 28th, 2024

Waldweg 2km nördlich von Kösching – Ein 18 Jähriger, aus dem Landkreis Eichstätt, befuhr mit seinem Pkw einen Waldweg bei Kösching in Richtung EI 37.
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, kam er nach einer leichten Linkskurve ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen eine Eiche. Durch diesen massiven Anprall wurde der junge Mann leicht verletzt. Sein Beifahrer, ein 19 Jähriger ebenfalls aus dem LK Eichstätt, wurde nicht verletzt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von geschätzt 7500 €. Der Unfallfahrer kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die FFW Kösching war mit 25 Einsatzkräften u. 3 Fahrzeugen am Einsatzort. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen