So. Jul 21st, 2024

London: Julian Assange ist offenbar frei. Das teilte die Enthülungsplattform Wikileaks mit.

Weiter heißt es, Assange habe das Hochsicherheitsgefängnis in London verlassen und sei auch bereits aus Großbritannien ausgeflogen. Zuvor war bekannt geworden, dass Assange einen Deal mit den US-Justizbehörden ausgehandelt hat. Demnach bekannte sich der Wikileaks-Gründer in einem der Anklagepunkte schuldig; die Strafe dafür würde als verbüßt gelten.. – Assange saß fünf Jahre in dem Gefängnis und kämpfte bis zuletzt gegen seine Auslieferung an die USA. Dort wird ihm vorgeworfen, geheimes Material von Militäreinsätzen im Irak und in Afghanistan veröffentlicht zu haben und damit das Leben von US-Informanten in Gefahr gebracht zu haben. Vor seiner Haft verbrachte Assange sieben Jahre in der ecuadorianischen Botschaft in London. – BR

Kommentar verfassen