Di. Aug 9th, 2022

Ehekirchen, Kreisstraße ND 12, 12.07.2022, 17:00 Uhr
Am gestrigen Nachmittag war ein 19-jähriger Autofahrer, aus dem südlichen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 12 von Klingsmoos kommend in Fahrtrichtung Ehekirchen unterwegs.
Dabei kam er aus bislang unbekannter Ursache alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Er überfuhr ein dortiges Stationszeichen, ein Feldkreuz und krachte letztendlich mit der vorderen, linken Fahrzeugseite gegen einen dortigen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug weggeschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung am Fahrbahnrand zum Stehen. Der Fahrzeugführer musste von der Feuerwehr mit technischer Hilfe aus dem stark deformierten Fahrzeug befreit werden. Der junge Mann erlitt durch den Unfall schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Ingolstadt verbracht. Am verunfallten Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Zudem wurden wie bereits erwähnt, ein Stationszeichen, ein Feldkreuz und der Baum beschädigt. Es konnten durch die Polizei vor Ort keine unmittelbaren Zeugen des Verkehrsunfalls ausgemacht werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Ehekirchen und Pöttmes, zwei Rettungswägen mit Notarzt, sowie ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Kommentar verfassen