Mo. Jul 4th, 2022

Los Angeles: Der frühere US-Komiker und Schauspieler Bill Cosby ist erneut des sexuellen Missbrauchs für schuldig befunden worden.
In einem Zivilverfahren sah es eine Jury als erwiesen an, dass Cosby sich im Jahr 1975 an der damals 16-jährigen Klägerin vergangen hat. Die heute 64-Jährige bekommt eine halbe Million Dollar Schadenersatz. Zu einem Strafprozess kam es nicht, weil der Vorfall bereits verjährt war. Mehr als 60 Frauen hatten dem Schauspieler zuvor bereits sexuelle Übergriffe unterschiedlicher Art vorgeworfen. – BR

Kommentar verfassen