Do. Feb 22nd, 2024

Berlin: Das Bundeskabinett hat eine Verlängerung der Energiepreisbremse beschlossen. Demnach soll die Regelung nicht wie bisher vorgesehen zum Jahresende auslaufen, sondern bis Ende April gelten.
Sie war im Zuge der Energiekrise beschlossen worden und deckelt den Preis für 80 Prozent des geschätzten Jahresverbrauchs von Strom, Gas und Fernwärme für Haushalte. Die Differenz wird vom Staat übernommen. Allerdings muss erst die EU-Kommission der Verlängerung zustimmen. – BR

Kommentar verfassen