So. Jun 23rd, 2024

Ottawa: Nach dem Tod der fünf Insassen im Tauchboot „Titan“ hat Kanada Ermittlungen angekündigt.
Das Mutterschiff des Bootes fährt unter kanadischer Flagge, die Verkehrssicherheitsbehörde des Landes will deswegen eine Sicherheitsuntersuchung zu den Umständen des Einsatzes durchführen. Demzufolge sind bereits Ermittler nach Neufundland entsandt worden, von wo aus das Mutterschiff in See gestochen ist. Dort sollen sie Informationen sammeln und Zeugen befragen. – BR

Kommentar verfassen