Mi. Jun 12th, 2024

Rödelsee: Die fränkischen Weinbauern rechnen in diesem Jahr mit einer durchschnittlichen Erntemenge.
Am Vormittag eröffneten sie im unterfränkischen Rödelsee offiziell die Lese, Agrarministerin Kaniber schnitt symbolisch die ersten Trauben. Franken ist mit über 6.000 Hektar Rebfläche das größte Weinbaugebiet in Bayern. Aushängeschilder sind der Silvaner und die Bocksbeutelflasche. Der Weinbau ist in Franken wegen des Tourismus auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Probleme bereiten Winzern derzeit vor allem Trockenheit und Bewässerung. – BR

Kommentar verfassen