Sa. Jan 28th, 2023

Bad Tölz: Der Erzbischof von München und Freising hat die Sternsinger-Aktion der katholischen Kirche in Bayern eröffnet.
Kardinal Marx sagte bei einem feierlichen Gottesdienst mit rund 200 Sternsingern, sie seien Botinnen und Boten für eine bessere Welt. Den Gedanken der Solidarität brauche es gerade in Krisenzeiten. Dieses Jahr sammeln die Kinder unter anderem für Gewalt-Prävention in Indonesien. Dafür ziehen sie am Dreikönigstag am 6. Januar von Haus zu Haus, singen und schreiben einen Segensspruch über die Eingangstür. Sie sind dabei als die Weisen Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet. – BR

Kommentar verfassen