Di. Mai 24th, 2022

Köln: Kardinal Woelki hat dem Papst seinen Rücktritt angeboten. Das teilte das Erzbistum Köln mit.
Demnach hat Franziskus angeordnet, dass Woelki zunächst seinen Dienst wieder aufnimmt. „Zu gegebener Zeit“ werde der Papst entscheiden, wie es weitergeht. Woelki, der nach fast fünf Monaten Auszeit heute zurück im Erzbistum Köln ist, schrieb in einem Brief, es tue ihm leid, dass diese Zeit für viele Menschen in der katholischen Kirche so belastend sei. Er wisse, dass auch er dafür verantwortlich sei. – BR

Kommentar verfassen