So. Dez 5th, 2021

Köln: Trotz der stark gestiegenen Corona-Zahlen soll in den Hochburgen am Rhein um 11 Uhr 11 die Karnevalsaison eröffnet werden.
In abgesperrten Feier-Zonen in Köln und Düsseldorf gilt allerdings die 2G-Regel. Nur Geimpfte und Genesene haben Zugang. In Köln wird das Dreigestirn aber fehlen. Der designierte Karnevalsprinz ist trotz doppelter Impfung positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das Festkomitee sagte deswegen alle Auftritte für das Dreigestirn in den kommenden Tagen ab. – BR

Kommentar verfassen