So. Apr 14th, 2024

Berlin: Das Bundeskartellamt warnt vor einem Machtzuwachs der Digitalkonzerne durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Wie Behördenchef Mundt der „Rheinischen Post“ sagte, werden die Konzerne die KI voraussichtlich nutzen, um ihre Marktmacht noch weiter auszudehnen.
Da müsse man wachsam sein. Mundt verwies darauf, dass Unternehmen wie Google, Apple oder Microsoft schon jetzt über gigantische Datensätze mit Bezug zu Milliarden Menschen verfügen. Zudem riesige Finanz- und Serverkapazitäten. Was den Internethandel angeht, hob der Kartellamtschef die große Macht von Amazon hervor. Hier überprüfe seine Behörde unter anderem, ob die Preise von Händlern auf dem Portal Marketplace möglicherweise überwacht und beeinflusst werden. – BR

Kommentar verfassen