Do. Mai 26th, 2022

Berlin: Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Melnyk, wertet den Rücktritt von Marine-Chef Schönbach als unzureichend.
Der Vizeadmiral war nach russland-freundlichen Äußerungen, die dem Kurs der Bundesregierung widersprechen, des Amtes enthoben worden. Botschafter Melnyk sagte der Zeitung „Die Welt“, zwar sei Schönbachs Ausscheiden zu begrüßen. Der Eklat hinterlasse aber „einen Scherbenhaufen“ und stelle die internationale Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit Deutschlands „massiv in Frage“. – BR

Kommentar verfassen