Do. Sep 29th, 2022

Kiew: Die ukrainische Regierung rät Menschen, aus den umkämpften Gebieten im Osten und Süden des Landes zu flüchten, bevor die kalte Jahreszeit beginnt.
Evakuiert werden sollten Donezk, Cherson, Saporischschja und Teile der Region Charkiw, forderte Vizeregierungschefin Wereschtschuk im ukrainischen Fernsehen. Niemand sollte vor dem nächsten Frühjahr in diese Gebiete zurückzukehren, betonte sie weiter. Die ukrainische Führung rechnet wegen des Krieges mit Problemen bei der Wärme-, Strom- und Wasserversorgung in diesen Landesteilen. In der Nähe von Saporischschja werden heute die Experten der Internationalen Atomenergiebehörde am besetzten Atomkraftwerk erwartet. Sie sollen das AKW, das seit Wochen angegriffen wird, auf Schäden überprüfen. – BR

Kommentar verfassen