So. Apr 14th, 2024

Wellheim – Am Montagnachmittag (30.10.2023, 15.30 Uhr) verunglückte ein 80-jähriger aus Königsbrunn stammender Kletterer am Kletterfelsen in Aicha und verletzte sich dabei schwer.
Nach ersten Erkenntnissen war der Mann alleine unterwegs und er hatte die Route „Winnetoukessel“ durchstiegen. Als er sich auf dem Rückweg befand kam er aus bislang unbekannter Ursache zu Sturz und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Von anderen Kletterern wurden die Hilferufe des Mannes gehört, sie konnten den Mann jedoch nicht aus seiner misslichen Lage befreien. Zur Bergung des Mannes waren daher die Bergwacht Dollnstein, sowie zwei Rettungshubschrauber im Einsatz.

Kommentar verfassen