Di. Nov 29th, 2022

Den Haag: Erneut haben radikale Klimaschützer ein Kunstwerk in einem Museum attackiert.
Wie das Mauritshuis in Den Haag mitteilte, haben sich zwei Aktivisten an Johannes Vermeers Gemälde „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ und der angrenzenden Wand festgeklebt. Eine dritte Person schüttete eine Substanz unbekannten Inhalts auf das berühmte Bild. Polizeiangaben zufolge wurden alle drei Aktivisten festgenommen. Laut Museum war das Gemälde hinter Glas geschützt und blieb unbeschädigt. – BR

Kommentar verfassen