So. Mrz 3rd, 2024

Dubai: Bei der Weltklimakonferenz sorgt ein Brief der Erdöl-exportierenden Länder für Empörung. In dem Schreiben fordert die Opec ihre Mitglieder dazu auf, alle Beschlüsse gegen fossile Energien zu blockieren.
Die spanische Umweltministerin Ribera nannte die Intervention widerwärtig. Sie verhandelt für die EU an einem Dokument zum Ausstieg aus Öl, Kohle und Erdgas. Ribera verwies auf die große Zahl an Gleichgesinnten, die die Europäische Union in Dubai habe. Am Rande der Klimakonferenz unterzeichnete Bundesumweltministerin Lemke eine Erklärung zum Schutz von Mangrovenwäldern an afrikanischen Küsten. Mangroven seien wertvolle Ökosysteme und natürliche Speicher von Kohlenstoff, so Lemke. Bis zum Jahr 2030 sollen weltweit 15 Millionen Hektar geschützt werden. Weiterer Geldgeber sind neben Deutschland die Emirate. – BR

Kommentar verfassen