Do. Mai 30th, 2024

München: Viele Kliniken in Deutschland wollen heute mit einem bundesweiten Aktionstag auf ihre dramatische finanzielle Lage aufmerksam machen.
Nach Angaben der deutschen Krankenhausgesellschaft dürften sich aktuell 20 bis 30 Prozent der Kliniken mit der Frage der Insolvenz befassen. Auch in Bayern nehmen zahlreiche Krankenhäuser an dem Aktionstag teil. Unter anderem soll das Klinikum Landsberg am Lech drei Tage lang rot angestrahlt werden – nach dem Motto des Aktionstags „Alarmstufe Rot“. Die Fassade des Krankenhauses in Günzburg erstrahlte schon am Abend in Rot. Eine entsprechende Beleuchtung sowie kleinere Kundgebungen sind beispielsweise auch im Fichtelgebirge und in Kulmbach geplant. – BR

Kommentar verfassen