Di. Mai 17th, 2022

Berlin: Die Spitzen der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP wollen heute über Schritte zur Eindämmung der hohen Energiepreise beraten.
Die Details sind allerdings noch offen. So sieht insbesondere die FDP eine Anhebung der Pendlerpauschale als mögliche Maßnahme, was die Grünen aber aus Klimaschutzgründen ablehnen. Unklar ist auch, wann die bereits vereinbarte Abschaffung der EEG-Umlage kommt, die Teil des Strompreises ist. Laut Statischem Bundesamt waren im Januar die Energiepreise um gut 20 Prozent höher als vor einem Jahr. – BR

Kommentar verfassen