Mo. Mai 10th, 2021

Delikatessen aus dem Meer
Frische Garnelen oder Krabben sind selbst für Feinschmecker immer wieder etwas Köstliches.

Garnelen – Teller mit drei Dipps ( für 4 Personen)
600 g gek. Garnelen
Portwein – Dipp: 150 g Mayonnaise, 3 El Sahne, 2-3 El. Ketchup.
Ingwer- Dipp: 20 g eingelegte Ingwer, 150 g Mayonnaise, 3 El Sahne.
Schnittlauch-Dipp: 150 g Joghurt, 50 g Mayonnaise, 1 Bund Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Zucker.

Garnelen sofern nötig von Krusten und Darm befreien. Auf einer großen Platte anrichten. Für den Portwein-Dipp die Mayonnaise mit den übrigen Zutaten cremig rühren. Für den Ingwer-Dipp den Ingwer in sehr feine Würfeln schneiden. Mayonnaise mit Sahne verrühren und den Ingwer untermischen. Für den Schnittlauch-Dipp Joghurt und Mayonnaise glatt rühren. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und unterrühren. Den Dipp mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nach Wunsch 1 –2 Knoblauchzehen schälen, pressen und hinzufügen.

Tipp: Die Schalen von Garnelen und Krabben lassen sich einfach entfernen: Zunächst wird der Kopf mit einer leichten Drehbewegung vom Schwanz getrennt. Dann bricht man mit dem Daumen die Schale an der Unterseite auf und zieht das Fleisch heraus. Die Schwanzspitze braucht man nicht zu entfernen.

Kommentar verfassen