Mi. Feb 8th, 2023

Belgrad: Inmitten des sich verschärfenden Konflikts auf dem Balkan zwischen Serbien und dem Kosovo zeichnet sich für die seit 19 Tagen andauernden Straßenblockaden eine Lösung ab.
Der serbische Präsident Vucic kündigte am Abend nach einem Treffen mit Serben aus dem nördlichen Kosovo Stadt Raska an, dass seine Landsleute am Morgen mit dem Abbau der Barrikaden beginnen würden. Auslöser des Streits war die Festnahme eines serbischen Polizisten, der bei einer früheren Demonstration Polizeibeamte des Kosovo angegriffen haben soll. – BR

Kommentar verfassen