Mo. Mai 17th, 2021

Neuburg – Die Führerscheinstellen des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen bieten ab sofort eine kontaktlose Antragstellung an. Das ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern eine Bearbeitung ihrer Fahrerlaubnis ohne einen Besuch vor Ort im Landratsamt.


Dabei kann eine ganze Reihe an Vorgängen kontaktlos bearbeitet werden. Beispielsweise der Umtausch von Papierführerscheinen oder die Verlängerung einer Fahrerlaubnis. Wer einen kontaktlosen Antrag stellen möchte, wendet sich telefonisch an die Führerscheinstelle. Da eine kontaktlose Bearbeitung nicht für alle Vorgänge möglich ist, empfiehlt sich vorab ein telefonisches
Beratungsgespräch. Die entsprechenden Sachbearbeiter der Führerscheinstellen sind unter der Telefonnummer 08431/57-160 zu erreichen.

Die persönliche Antragstellung in den Führerscheinstellen kann weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erfolgen. Termine werden für die Führerscheinstellen in Neuburg und Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08431/57-480 vergeben. Das Landratsamt macht darauf aufmerksam, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Landratsamt verpflichtend ist. –

Bildtext:
Führerschein 2013 – Vorderseite
Quelle:
Bundesdruckerei GmbH

Kommentar verfassen