Sa. Nov 27th, 2021

Öffnung der Corona-Testzentren in Neuburg und Schrobenhausen wie an Sonntagen

Neuburg – Am Feiertag, den 1. November, sind Schnelltests möglich von 13:00 bis 14:00 Uhr und PCR-Tests von 14:00 bis 15:00 Uhr. Dies ist gleichzeitig im Corona-Testzentrum Mühlried, Rinderhofer Breite 11, sowie im Corona-Testzentrum Neuburg, Monheimer Straße 66, machbar.

Gründe für Schnelltests sind die Freitestung nach Quarantäne-Anordnung wegen einer nachgewiesenen Corona-Infektion am 7., 8. oder 9. Tag der Isolation und wenn aus medizinischen Gründen keine Corona-Impfung möglich ist. Weiterhin ist dies für Personen denkbar, die aktuell oder bis vor drei Monaten an klinischen Studien teilgenommen haben sowie Pflege- und Behinderteneinrichtungen besuchen oder dort beschäftigt sind. Auch für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Schwangere und Studierende ist ein kostenloser Test möglich.
Ein PCR-Test ist für die Freitestung nach Quarantäne-Anordnung wegen einer nachgewiesenen Corona-Infektion am 5. und 6. Tag der Isolation sowie der Aufnahme oder Behandlung in Einrichtungen wie Krankenhäusern, Altenheimen, Reha-Einrichtungen etc. auf Verlangen des Gesundheitsamts oder der Einrichtung nötig. Ebenso können Personen mit einem positiven Antigen- oder Pooling-Test sowie Kontaktpersonen einen kostenlosen PCR-Test machen.

Es ist ein jeweils ein Nachweis vorzulegen. Terminvereinbarungen für die Antigen-Schnelltests sind unter http://schnelltest.kkh-sob.de/ erforderlich. Für PCR-Tests sind die Termine vorab online unter http://pcrtest.kkh-sob.de/ zu vereinbaren. – Christoph Unterburger, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen