Sa. Feb 4th, 2023

Berlin: Derzeit sind in Deutschland überdurchschnittlich viele Menschen krank.
Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin, Karagiannidis, sagte, einen so hohen Krankenstand habe er noch nie erlebt. In vielen Regionen gebe es kaum noch freie Intensivbetten. Hauptproblem ist demnach nicht mehr Corona, sondern eine Mischung aus Infektionskrankheiten wie Grippe, Infektionen mit dem RS-Virus und anderen Atemwegserkrankungen. Karagiannidis hofft, dass über die Feiertage weniger Erkrankungen auftreten. – Auch die Kinderkliniken sind nach wie vor überlastet. Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes häufen sich deshalb Fälle von Drohungen und tatsächlicher Gewalt von Eltern gegen das Gesundheitspersonal. Grund seien stundenlange Wartezeiten in Notaufnahmen und die provisorische Unterbringung von Kindern auf Krankenhausfluren. – BR

Kommentar verfassen