Mo. Mrz 8th, 2021

München: Soloselbstständige Künstler in Bayern können noch bis Ende Juni Corona-Hilfsgelder bekommen.
Wie das Wissenschafts- und Kulturministerium mitteilte, können Betroffene sowie Angehörige kulturnaher Berufe nun für bis zu sechs Monate im Zeitraum von Januar bis Juni 2021 einen Antrag für eine Finanzhilfe in Höhe von bis zu 1180 Euro monatlich stellen. Entsprechende Anträge werden ab Ende Februar entgegengenommen. Bisher konnten die Hilfen nur für die Monate Oktober bis Dezember beantragt werden. Wie Kunstminister Sibler erklärte, sind diese Zuwendungen auch rückwirkend bis Ende März 2021 noch möglich. – BR

Kommentar verfassen