Di. Nov 29th, 2022

Kiew: Der ukrainische Außenminister Kuleba hat die Forderung des französischen Präsidenten Macron scharf zurückgewiesen, Russland „nicht zu demütigen“.
Diese Position sei „demütigend“ für Frankreich, sagte er, und für jedes andere Land, das sie einnehme. Macron hatte zum wiederholten Mal dafür plädiert, dass an dem Tag, an dem die Kämpfe endeten, ein diplomatischer Ausweg offen sein müsse. Dem hielt Kuleba entgegen, die Ukraine werde „ihr Bestes tun, um Russland wieder an seinen Platz zu verweisen“. Nur das werde Frieden bringen und Leben retten. – BR

Kommentar verfassen