Mo. Jul 4th, 2022

Düsseldorf: Die Bundesländer fordern eine Verlängerung und Nachbesserung der Corona bedingten Hilfszahlungen an Unternehmen.
In einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Habeck schlagen sie unter anderem vor, dass die „Überbrückungshilfe vier“ bis zum Sommer verlängert werden soll. Aktuell gilt diese bis kommenden März. Die Förderung ist für Unternehmen gedacht, bei denen der Umsatz aufgrund der Pandemie eingebrochen ist. Laut dem Vorsitzenden der Wirtschaftsministerkonferenz Pinkwart sind aktuell vor allem den Einzelhandel, die Veranstaltungswirtschaft, die Schaustellerbranche und das Gastgewerbe betroffen. – BR

Kommentar verfassen