Mo. Jul 22nd, 2024

Frankfurt am Main: Die Chefin der Europäischen Zentralbank, Lagarde, hat einen entschlossenen Kampf gegen die hohe Inflation angekündigt.

Ziel sei, die Inflation mittelfristig auf zwei Prozent zurückzuführen. Aus diesem Grund habe die EZB die Zinssätze in Rekordzeit erhöht und werden sie nun auf ein ausreichendes Niveau anheben und dort so lange wie notwendig belassen. Die Teuerung dürfe nicht zu lange zu hoch bleiben, weil das Menschen und Unternehmen im ganzen Euroraum treffe. Und ganz besonders die Schwächsten in unserer Gesellschaft, so die EZB-Chefin. – BR

Kommentar verfassen