So. Jul 21st, 2024

München: Nach den heftigen Schneefällen vom Wochenende entspannt sich die Lage im Zug- und Flugverkehr langsam wieder. Heute Nachmittag sollen laut Bahn wieder Fernzüge von München nach Österreich fahren.

Geplant sind allerdings zunächst nur wenige Verbindungen nach Salzburg und Kufstein. Auch auf einigen Außenästen der Münchner S-Bahn fahren wieder Züge. Bei der Bayerischen Regiobahn im Oberland ist nach deren Angaben noch kein geregelter Zugverkehr möglich, es gibt nur einzelne Verbindungen. Im Landkreis Rottal-Inn wurde wegen neuerlicher Glättegefahr heute Nachmittag der öffentliche Linienbus-Verkehr eingestellt. Der Münchner Flughafen hat um 12 Uhr den Betrieb wiederaufgenommen. Die bayerische Staatsregierung fordert, vor allem das Chaos bei der Bahn im Nachgang aufzuarbeiten. – BR

Kommentar verfassen